Training

 

Im Winter haben wir immer das Problem, dass es Abends zu früh dunkel wird. Da hilft uns der schönste Parcours nichts, wenn wir nach Feierabend trainieren wollen. Also brauchen wir im Winter eine Halle. In den letzten Jahren waren wir jeden Winter wo anders. Im Herbst 2013 haben wir vom Landratsamt des Saale-Holzland-Kreises einen alten Speisesaal zur Verfügung gestellt bekommen. Der ist zwar nicht beheizt, aber er ist beleuchtet und er ist 25 Meter lang. Diese Halle wird unser dauerhaftes Winterquartier sein und dort werden auch die Rehasportgruppen beginnen, bis die Leute so weit sind, im Gelände schießen zu gehen. Besonders günstig ist, dass diese Halle in Dorndorf-Steudnitz steht. Damit haben die Mitglieder aus diesem Ortsteil im Winter den kürzeren Weg. Im Sommer schießen wir auf dem Parcours. Dann haben die Camburger den kürzeren Weg. Das ist nur fair. Ganz besonders gefällt uns, dass die Schießhalle so nah an Jena liegt. Das macht die Sache attraktiv für Jenenser, was wir an der Mitgliederentwicklung ja auch merken.

 


Trainingszeiten

Kinder/Jugend Gruppe I

Montag 18:00 – 19:30 Uhr


Kinder/Jugend Gruppe II

Dienstag 17:00 – 18:30 Uhr

Merkblatt für Eltern zur Ausrüstung der Kinder und  Pflege der Ausrüstung


Erwachsene

Montag und Freitag ab 19:30 Uhr

Bis es richtig lang hell ist, treffen sich die Erwachsenen 18.00 Uhr auf dem Parcours.

Vor den ersten Trainingsbesuch bitte Kontakt aufnehmen.


Im Winterhalbjahr trainieren wir in der alten Mensa neben der Regelschule in Dorndorf-Steudnitz.


Verabreden kann man sich auch unter Camburger Bogenparcours auf Facebook.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Wir sind alle nette Leute, überzeugen sie sich selbst.